Das Unterhus

Das Unterhus hat viereinhalb Zimmer und bietet Platz für 4 bis 5 Personen. Die 150 Quadratmeter Wohnfläche sind auf drei Stockwerke verteilt. Alle Zimmer des Hauses bieten grossartige Ausblicke in die Berglandschaft.

Der Wohnraum des Hauses liegt im obersten Stock. Er hat den Charakter einer geschlossenen Aussichtsplattform, die im Südwesten in einen Balkon übergeht. Der Raum ist auf zwei Seiten vollständig verglast, die Landschaft fliesst durch ihn hindurch.

Die offen angrenzende, vollständig ausgerüstete Küche blickt quer über das Tal. Ein paar Stufen höher liegt der zur Abendsonne orientierte Arbeitsraum. Dort stehen ein Schreibtisch und ein Daybed, das als Bett genutzt werden kann. Im Wohnzimmer hat es einen Ofen aus Tavetscherstein, den man auf traditionelle Weise mit Holz einfeuert.

Im mittleren Stockwerk liegen neben zwei Kleiderkammern und einer Toilette zwei Schlafzimmer mit direktem Zugang zu einem grossen Duschzimmer aus Teakholz.

Im Nordostzimmer steht ein 180 auf 200 cm grosses Grand Lit; im Südwestzimmer hat es zwei Einzelbetten, die sich zu einem Doppelbett zusammen stellen lassen. Alle Betten sind mit hochwertigen Matratzen ausgestattet. Das Südwestzimmer verfügt über einen Balkon.

Im Eingangsgeschoss befindet sich das geräumige Entrée mit Garderobe und Schuhbank. Über das Entrée betritt man auch die Gästetoilette sowie einen Wirtschaftsraum mit Waschmaschine und Tumbler.

Beim unteren und oberen Eingang des Hauses hat es sonnige, möblierte Aussensitzplätze.


Bilder Unterhus